3873270f-c6fb-4114-be7f-485869c06380_edited_edited_edited.jpg

"Dem Himmel in besonderer Weise nah"

IMG_0139

Das Mieminger Sonnenplateau mit seiner schroffen Mieminger Kette, den geschmeidigen Hügeln und der beeindruckenden Weite zählt zu den schönsten Ecken der Alpen. Im Herzen Tirols gelegen, aber doch abseits der Touristenströme hat es seine Ursprünglichkeit und Natürlichkeit behalten.

Auf der Westseite des sonnenverwöhnten Mieminger Plateaus oberhalb des Inntals schmiegt sich das kleine Dorf Obsteig zwischen Wäldern und saftigen grünen Weiden an den Fuß des Mieminger Gebierges.

In Obsteig, in diesem kleinen, wunderbaren Ort liegt die Marienberg Alm auf 1.623m Seehöhe in der Mieminger Kette unterhalb des Marienbergjochs. 

Unsere Hütte ist vom Parkplatz Arzkasten bei Obsteig über den Alpsteig oder vom Parkplatz Aschland über die Forststraße zu Fuß in ca. 1,5 Stunden erreichbar.

Bei uns werdet Ihr Sommer wie Winter nicht nur mit viel Sonne, sondern auch mit bester Tiroler Hausmannskost verwöhnt.

 

Die Berghütte ist Ausgangsposition für viele malerische Wanderungen. Auch Mountainbiker besuchen die Marienbergalm gerne. Im Winter sind es die Skifahrer und Skitourengeher die auf der Alm einkehren, da die Hütte im Skigebiet Biberwier-Marienberg liegt und Startpunkt für viele Skitouren mit traumhaftem Fernblick ist.

„Ich hoffe weiterhin fähig zu bleiben, immer wieder neue Träume zu finden.“
- Reinhold Messner -

1631805122022.png
 
 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Leben auf der Hütte:

Liebe Bergfreunde,

bei uns sagt man: "Schian, dass da seid`s! Lasst`s Enk auf`m Marabarg fein dunken!"

(Schön, dass Ihr da seid! Lasst es Euch auf dem Marienberg gut gehen!)

Wir freuen uns, Euch mit einem "Griaß Enk" bei uns auf der Marienberg Alm begrüßen zu dürfen.

Ankommen, tief durchatmen. Das idyllische Alm-Gefühl wirken lassen. Am Bankerl vor der Hütte zufrieden die Beine ausstrecken. Den Blick über das atemberaubende Bergpanorama gleiten lassen. Die belebende Kraft nach einer Wanderung verspüren.

"A kalt`s Bier, a guate Supp`n", von den Sonnenstrahlen wärmen lassen, klare Luft genießen, den Alltag abschütteln, Zeit haben, rasten, erholen.

Lasst Euch vom gemütlichen Tiroler Flair verzaubern, erlebt die herrliche Ruhe auf der Alm und genießt den einzigartigen Panoramablick auf die angrenzende Bergwelt.

 

Bei uns werdet Ihr nicht nur mit viel Sonne, sondern auch mit herzhaften Hüttenschmankerln, verfeinert à la "Bubi", verwöhnt. Wie es sich für eine Alm gehört, bieten wir Euch traditionelle Tiroler Hausmannskost  - schmackhaft zubereitet und aus einfachen, regionalen Zutaten und Almprodukten.

Nach längeren Wanderungen, ausgedehnten Mountainbike Ausflügen oder Skiurlauben besteht die Möglichkeit in einem der urig-gemütlichen Zimmern auf der Alm zu nächtigen. Mit einem ausgewogenen Bergfrühstück kann es dann frühmorgens auf die nächste Etappe weitergehen.

Mit der Bewirtschaftung der Marienbergalm ist ein Traum für uns in Erfüllung gegangen. Wir schätzen die abwechslungsreiche, aber auch herausfordernde Alm-Arbeit, sowie die Begegnungen und Gespräche mit unterschiedlichen Menschen und "gfrain ins auf Enkern Bsuach!"

In diesem Sinne...

Bis bald auf der Marienberg Alm!

Caroline und Christian

PS: Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Euch kurz Zeit nehmt, um uns auf Google zu bewerten.

"Menschen, die die Berge lieben, widerspiegeln Sonnenlicht.
Die anderen, die im Tal geblieben, verstehen ihre Sprache nicht."

- Stefan Schröder -

1631805122022.png

Vergelt`s Gott!

Eine Alm-Saison geht zu Ende. Es ist an der Zeit DANKE zu sagen:

Wir bedanken uns recht herzlich bei all unseren Freunden und Gästen für die zahlreichen Almbesuche im Sommer 2021.
Wie immer habt Ihr die Saison zu einem tollen Erlebnis, mit vielen glücklichen Stunden und unvergesslichen Momenten für uns gemacht.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unseren unermüdlichen, fleißigen Helferlein bedanken. Vergelt`s Gott für Euren Einsatz und Eure Unterstützung. Ohne die richtigen "Komplizen" wäre die Saison nur halb so schön gewesen.

Wir freuen uns schon auf die kommende Wintersaison und hoffen Euch alle wieder begrüßen zu dürfen.

Bis bald auf der Marienbergalm!
Caroline und Christian

PS: voraussichtlicher Start in die Wintersaison 2021/22 ist am 17.12.2021